Funktionen

JAXForms vereinfacht Ihnen das Umsetzen von elektronischen Eingabemasken durch einen effizienten autonomen Formularbetrieb, welcher von Anwendungen getrennt agiert und Formulare selbst verwaltet.Die Formularerstellung mit JAXForms ist einfach und benutzerfreundlich. Selbst komplexe Formulare können ohne Programmierkenntnisse umgesetzt werden.
JAXForms Formularseiten können ihren eigenen Design Richtlinien- oder Vorgaben auf der Basis von vordefinierten Styles (CSS) angepasst werden. Die JAXForms Formulare können medienbruchfrei und optisch passend in ihre bestehende Systemlandschaft integriert werden.

Stephan Portmann, CEO

Formularerstellung
Der Entwicklungsprozess von Formularen wird vollständig über standardisierte und internationale Modellierungstechniken (XML Schema) durchgeführt. Die Formulare werden dabei aus einem Basisbestand von wieder verwendbaren Bausteinen zusammengesetzt, der rasch mit eigenen Formularelementen erweitert werden kann. Das Layout von JAXForms Formularen folgt einem generischen Muster, welches anhand der Formularstruktur ohne Programmier- oder Definitionsaufwand elektronische Formulare generiert. Das Layout kann mit einem integrierten WYSIWYG-Editor (XUI-Editor) ohne grossen Aufwand für einzelne Bausteine oder für das gesamte Formular den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Weiterlesen

 

Formularverwaltung
Zur Verwaltung von Formularen und Formularelementen bietet JAXForms wieder verwendbare Feldtypen sowie Blockelemente. Grosse Formularbestände können durch das Formular-Repository zentral geführt und effizient gepflegt werden. JAXForms kann als mandantenfähgier Formularservice angeboten werden. Das Look & Feel kann pro Mandant und Formular definiert werden.

Weiterlesen

 

Formularworkflow
Meist ist es mit dem aufüllen und einreichen von Formularen nicht getan. Was passiert nun mit den Daten? Wer kümmert sich um die eingereichten Formulare? Antworten auf diese Fragen bietet eine integrierte Workflow-Engine. Dieses Workflowsystem ermöglicht die Definition und Durchführung von Arbeitsabläufen, indem es die Workflow-Instanzen nach einem vorgegebenen, im Rechner abgebildeten Schema steuert und dazu benötigte Daten und Applikationen bereitstellt oder abfragt. Die Aufgabe dieses Systems besteht darin, zu koordinieren, wer(Rollen) was (Aufgabe) wann (Prozess) und wie (Umgebung) bearbeitet.

Weiterlesen

 

Formularbetrieb
Der Anwender soll die Formulardaten direkt im WEB-Browser eingeben können. Alternativ lässt sich das Formular als PDF-Datei runtergeladen, ausfüllen und ausdrucken. Spezialanwendungen können auch über einen Rich Client (Java Applikation) verfügen. Weitere Kanäle wie zum Beispiel eine optimierte HTML-Ausgabe für kleine Bildschirme (PDA) oder die Dateneingabe per SMS sind denkbare Erweiterungen. JAXForms ist eine J2EE Technology und basiert serverseitig 100% auf Java und lässt sich somit einfach in ihre bestehende Systemlandschaft integrieren. Clientseitig können die Formulare mit einem gängigen HTML-Browser ohne zusätzliche Erweiterungen oder mit einer Java Standalone Applikation (Java Swing) betrieben werden. Durch ein integriertes Ticketsystem bietet JAXForms auch optional eine einfache und preiswerte Standard-Lösung für das Einreichen und Abrufen von Formularanträgen.

Weiterlesen